Eine merkwuerdigkeit, zb

Leider durch die frontscheibe (ja, sie hat einen sprung, ich weiss) und unscharf. Der fahrer ist ein durchaus alter mann, der ueber den sears-parkplatz humpelte, dann aber mit schwung vor mir her fuhr. In seinem verbeulten, mit rolle oder pinsel gestrichenen uralt-ford, der hinten gitteraufsaetze hat, ausserdem eine hinter dem fuehrerhaus eingehaengte winde, die anscheinend die heckklappe haelt. Sicherheitshalber sind um das gestell hinterm fuehrerhaus noch seile, ketten und drahtseile gewickelt – you never know, eh? In einem rohr an der box hinten links steckt eine axt. Beim deutschen tuev wuerden sie gleich herpes kriegen, ich bin sicher!

4 Gedanken zu „Eine merkwuerdigkeit, zb

    1. Petra Autor

      Also ein sprung in der scheibe ist in alberta wirklich pille-palle (nicht jedoch in BC, wo sie sich vornehmer geben 😉
      Und besser in der scheibe als in der schuessel, gelle? Natuerlich gibt es auch die kombi-sprung-variante…

  1. SonjaM

    Der TüV Prüfer ware wahrscheinlich in der Notfallambulanz gelandet. Wenn allerdings vor Dir eine Rostlaube fährt, die laufend Teile verliert, sehnt man sich nach einer Instanz wie den TüV zurück. Ich war auf dem Motorrad, als ein alter Pick-up einen Teil seiner Auspuffanlage abwarf… mir in den Weg.

    1. Petra Autor

      i hear ya! vor mir bzw uns warf mal ein lkw ein rad ab, und es verlor jemand ein quad und ein fahrrad von der ladeflaeche. andererseits: als ich noch in deutschland einen zwar alten, aber tuev-geprueften kaefer fuhr, ging mir ebenfalls ein teil des auspuff verloren – motorradfahrer leben einfach gefaehrlicher.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.