Are you going to breed her?

Wollt ihr sie mal decken lassen? So fragten Palsers, als wir das Lila-Lama abgeholt haben. „Nein, bestimmt noch lange nicht“, sagte die Frau Hö. Vielleicht etwas leichtsinnig. so oder so könnten schließlich die Ergebnisse aussehen… Wollen wir abstimmen?

6 Gedanken zu „Are you going to breed her?

  1. Nunki

    Mit einem weißen Schnüüüüüütchen! Oder ist das bloß verkleckerte Milch (an Schlimmeres möchte ich jetzt nicht denken)?

  2. springtime

    oh ja sowas will ich – bitte für nächsten frühling wenn ich/wir vielleicht kommen 🙂 süüüüüüß

  3. springtime

    ah nee lila braucht noch a weng länger bis sie überhaupt schwanger werden kann, gell? schade…aber wenn dann will man sowas ja wohl haben!!! die augen von dem ersten sind wirklich zum dahin schmelzen (schmilzen?!)…

  4. elch

    Schlimmeres? was könnte das sein? bierschaum??!! ach ja, sie sind schon ausgesprochen nüdelich, diese kleinen lamichs. aber ich weiß noch nicht, ob man viele davon will, wenn man sie gar gar nicht anfassen kann. ich kann mich kaum beherrschen, wenn es, das lila, so aus dem stall guckt mit seinem puschel-hals und seinen weichen (jedenfalls sehen sie so aus) haaren unterm kinn. doch wenn ich näher komme, geht es. und gestern hat es wieder die ziegen angewürgt 😉 sehr lustig. und wenn es nervös ist, summt es ganz dolle und seufzt.

  5. Nunki

    Gnä‘ Frau, was könnte es wohl Schlimmeres als Milch sein? Wir reden hier von einem Lama. Die können da einen tollen Trick, der mit ihrem Mageninhalt zu tun hat. Und da kleine Lamas Milch trinken, wäre der in dem Fall wohl weißlich und nicht grün oder so…

  6. elch

    ach quatsch! die wollen nur spielen – nix spucken! aber ein interessanter gedanke…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.