Jurte im Anmarsch!

Langsam werde ich nervoes! Yves, der Jurtenlieferant, hat den Termin vorgezogen, passt mir prima. Am Montag abend erwarte ich also den grossen Truck mit zwei anscheinend lustigen Herren, von denen zumindest der eine Schweizer ist. Wenn euch das auch ein bisschen interessiert, gibt’s Bilder hier. Ich bin ziemlich beeindruckt. Sie waren schon bis Albuquerque und Alaska. Und dann Sunset House. Welche Weltlaeufigkeit 🙂

Ich denke, ich werde ihnen stilecht Elch servieren und Kartoffeln – da muessen sie durch.

Es gibt ein Bild, da steht was von erhoehtem Aufbau als Schutz vor Baeren. Da muss ich ein bisschen lachen… So hoch kommt der Baer immer, glaube ich. Gestern habe ich Baerenkot auf dem Saegewerksplatz entdeckt. Mich macht das nervoes! Gereon lakonisch: Ja, den hab ich schon vor ein paar Tagen gesehen. Die Nerven sind nicht gleichmaessig verteilt auf dieser Welt, echt!