Meine Schneegloeckchen rufen!

Ochenaeh! Den Artikel hatte ich schon am 22. Januar geschrieben, gleich nachdem sie riefen. Dann wohl vergessen zu veroeffentlichen. Aber jetzt:

In Deutschland wuerde ich um diese Jahreszeit draussen herumkrauchen auf der Suche nach ersten gruenen Spitzen, die sich aus der Erde schieben. Hier ist das gerade so gar keine Option, weil alle Erde unter viel, viel Schnee verborgen ist. Und ich ausserdem keine Schneegloeckchen habe.

Aber als ich heute morgen noch im Dunkeln vor die Tuer trat, hoerte ich mein hiesiges Aequivalent fuer die Schneegloeckchen: Die Uhus singen sich Liebeslieder – so hoffe ich jedenfalls. Ich habe mich sehr gefreut, sie zu hoeren. Auf unserem Nordland brueten sie nun schon seit einigen Jahren, entgegen den Angaben, die ich finde, immer im selben Nest. Letztes Jahr hatte ich ein Foto von dem ueberlebenden der beiden Euelchen. Wie die Wikipedia in deutscher und auch in englischer Sprache (dort ausfuehrlicher, fuer Interessierte) erklaert, sind Uhus unter den am fruehesten bruetenden Voegeln hier. Und weil sich die Paare bereits im vorangehenden Herbst zusammentun, fangen sie im Januar an, romantische Gefuehle zu aeussern, damit dann Mitte Maerz schon die kleinen „Owlets“ (niedlicher Name!) noch im Schnee schluepfen. Three cheers for Bubo!

Virginia-Uhu (Bubo virginianus)

(Foto von der deutschen Wikipedia-Seite)

Und nunmehr werde ich versuchen, mein mal wieder im Schnee festsitzendes Autolein freizubekommen. Will naemlich heute abend zum Konzert nach Grande Prairie, und wehe, wenn das nicht klappt!

5 Gedanken zu „Meine Schneegloeckchen rufen!

  1. Lenzi

    Oooooooh ❤ ❤ ❤ ich will auch! Bei mir werden es dann vermutlich nur wieder die kleinen Waldohreulen im Sommer ==)

    1. Petra Autor

      ja komme sie mal her – ich taete auch noch ein paar snowshoes erwerben, fuer gaeste 😉

  2. pattex

    Ui, superschön! Ich will auch Schneeglöckchen, die Liebeslieder singen. Und was habe ich? Karneval. Örgs.

    In Jammerlappenstimmung und trotzdem mit schönen Grüßen! 🙂

    1. Petra Autor

      Tja, sagt der chef grinsend, dat hatter nu davon! (Und meint natuerlich: es ist mir unbegreiflich, warum nicht jeder hier bei uns so leben will wie wir 😉 )

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.