Das waere nun nicht noetig gewesen – Not really required

Das finde ich jetzt ein bisschen uebertrieben. Seit gestern schneit es anscheinend ununterbrochen, nur die Flockengroesse wechselt. Im Wald krachen die Baeume unter der Last, denn der Schnee ist nass, und die Temperatur liegt so um die Null Grad. Ich mach dann mal die Steuererklaerung…
I find that’s overdoing it a little. Apparently, it kept on snowing ALL the time since it started yesterday, only the size of the snowflakes changes. In the bush, we can hear branches crashing down under the load of the wet snow, and temperatures are around freezing. I’m doing taxes…

3 Gedanken zu „Das waere nun nicht noetig gewesen – Not really required

  1. Stephanie

    genau, und dass soll auch noch so bleiben. Nichts geht voran im Garten und meine Sommergemüse sind wieder viel zu früh.

  2. Petra Autor

    Nun, wie der aktuellere Beitrag zeigt, ist es hier jetzt wieder schoen! Aber vom Garten wollen wir noch gar nicht reden, leider. Der liegt unter 20 cm Schnee, und wenn die weg sind, wird alles ein Schwamm sein. Aber ich hab auch meine Anzuchtkaesten noch nicht bestueckt. Es wird schon irgendwie gehen. Der Nachbar hat mir sein Gewaechshaus angeboten, geschenkt, fuer Selbstabholer!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.